Network Video Receiving

Alle Network Video Receiving Komponenten (NVT/NVR) sind netzwerkfähig und als Receiver von IPTV-Netzwerk-Streams mit einem direkten HDTV-Ausgang ausgerüstet. Sie können flexibel eingesetzt werden, wenn direkte Zuspieler für Displays oder Projektoren benötigt werden.

Der Network Video Tuner NVT-1212 ist, anders als der Receiver NVR-101P vorwiegend Tuner, aber zudem mit 12 Unicast Streaming Kanälen ausgerüstet. Er übernimmt als Tuner nicht nur die Verarbeitung von DVB-S/S2, DVB-C/C2x und DVB-T/T2-Quellen zur direkten Ausgabe auf seinem HDTV-Ausgang, sondern auch deren Verteilung im Netzwerk per UDP/RTP Unicast.

PVR-Funktionen (Personal Video Recording), individuelles Aufzeichnen und Wiedergeben von TV- und Radio-Streams, sowie die Wiedergabe von Video-on-Demand-Content, ist mit dem NVT-1212 ebenfalls möglichs. Die PVR Funktion erlaubt eine direkte Anbindung an NAS Systeme als Speichermedium.

Das Network Video Webinterface bietet volle Funktionalität für eine komfortable Konfiguration und Bedienung, diese reicht vom initialen automatischen Sendersuchlauf, bzw. Senderimport, bis zur Erstellung der gewünschten Sendertabellen und deren Export. Das Webinterface informiert jederzeit über den Signalstatus der einzelnen Tuner und den gesamten Systemstatus.

Zur Bedienung sind dem Web-Interface und der TCP/IP-Steuerung, zur Integration mit Steuerungs-/Automatisierungssystemen (AMX®, Crestron®, RTI®, etc.), auch die EPG-Nutzung, sowie das Ein-, Aus- oder Umschalten von Sendern, Videotext, Untertiteln und Tonspuren gemein.

Mehr Informationen zu den Komponenten und gerätespezifischen Funktionen erhalten Sie über die Produktinfos.

Gerne beraten wir Sie individuell um die optimale Lösung für Ihre Einsatzzwecke zu finden.